Restaurant Jessen‘s Fischperle

Vom Hobelspan bis zum Edelholz

Weil wir schon immer Butter bei die Fische geben

Das Restaurant Jessen‘s Fischperle am Flensburger Hafen erhielt im Frühling 2015 eine Terrassen-Verschönerung mit Kebony Radiata, welche der deutschen Eiche vorgezogen wurde.
Letztendlich hat neben allen technischen Vorteilen Kebonys die edle Optik und der zu erwartende Vergrauungston zur Entscheidung für Kebony geführt.

Großer Dank und lobende Worte gelten an dieser Stelle der Firma Holzbau Kai Uwe Petersen in Hamburg, die dieses Projekt ausgeführt hat, sowie dem Ingenieurbüro | HOLZBAU | Thomas Stolte, welches die Sanierung geplant hat.

Wir von HBK Dethleffsen hobelten im Flensburger Hobelwerk die Terrassenprofile aus Kebony Radiata und freuen uns, dass wir unseren Teil dazu beitragen konnten, einen der vielen Flensburger Anziehungspunkte frisch und attraktiv zu halten.

Die Fischperle – Vorher und Nachher

Die Fischperle ist ein beliebtes Fischrestaurant in Flensburg mit einer reichhaltigen Speisekarte an frischen Fischgerichten. Hier passt alles - eine tolle Location direkt am Wasser, freundliche Menschen und eine leckere Küche!

Im Sommer genießt man auf der schönen neuen Terrasse mit unseren Kebony®-Profilen die tolle Aussicht, im Winter die gemütlichen Räumlichkeiten des Hauses - ein Besuch lohnt sich immer und zu jeder Jahreszeit.

Kebony® ist die nachhaltige Alternative zu Tropenholz und anderen modifizierten Hölzern.

Die Kebony®-Technologie wurde in Norwegen entwickelt und ist ein umweltfreundliches, patentiertes Verfahren, das die Eigenschaften von nachhaltigen Weichhölzern durch eine bio-basierte Flüssigkeit aufwertet. Als Ergebnis wird die Zellstruktur des Holzes permanent verändert, es erhält Premium- Eigenschaften und eine dunkelbraune Farbe. Durch Sonne und Regen entwickelt das Holz mit der Zeit eine natürliche silbergraue Patina. Die braune Farbe kann mit UV-Schutz-Ölen erhalten bleiben.